Jakobsweg Wuppertal bis Köln

Jakobsweg in Lennep

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorgängeretappe ist der westfälische Jakobsweg Osnabrück bis Wuppertal-Beyenburg

Waymarked Trails auf openstreetmap

Wuppertal-Beyenburg bis Wermelskirchen 20 km
Wermelskirchen bis Altenberg 16,8 km
Altenberg bis Köln 20,9 km

ab Osnabrück über Herdecke bis Köln Gesamtkilometer 266,8

Anschlussmöglichkeiten hat der linksrheinische Jakobsweg nach Koblenz, der Elisabethpfad nach Marburg und die Via Coloniensis über Trier nach Perl

Betreuende Jakobusgesellschaft ist die Deutsche St. Jakobus-Gesellschaft e.V.

Wir haben diese Strecke in Wochenendetappen von Dortmund aus gemacht, da sie sich ideal eignet, sich für längere Strecken im Jahresurlaub vorzubereiten. Die Tagesetappen lassen sich teilen und sind gut erreichbar mit Nahverkehrsmitteln Bus und Bahn.  Nur die letzte Etappe von Altenberg bis Köln haben wir uns geschenkt, die Vororte der Großstadt können wir daher nicht beurteilen.

Kurz hinter Hagen gibt es eine Alternativstrecke über Breckerfeld, die dann in Lennep auf diese Hauptstrecke stößt. Diese Alternative kennt kaum jemand, obwohl diese optimal beschildert wird. In Breckerfeld gibt es sogar zwei Jakobuskirchen, die beide im Stadtkern liegen. Breckerfeld ist außerdem Hansestadt, somit liegt die Vemutung nahe, daß die Strecke über Breckerfeld die historische Variante ist.  Das zu beurteilen, überlasse ich allerdings dem Landesverband, der die Strecke ausgearbeitet und dokumentiert hat.

Jedenfalls haben wir gemeinsam mit den Jakobusfreunden Breckerfeld e.V. zum Jakobustag am 25. Juli 2021 – also im Heiligen Jahr – eine Stempelstelle zwischen Breckerfeld und Lennep eingerichtet.  Dort haben wir ein kleines Heftchen hineingelegt, welches auf Einträge von Pilgern wartet. Diese Stempelstelle ist etwas versteckt an eine Pilgerbank angekettet und ist etwas versteckt hinter einem Busch. Daher haben wir am Wegesrand einen Hinweis angebracht.

3 Antworten auf „Jakobsweg Wuppertal bis Köln“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

18 + elf =