Von Herdecke nach Gevelsberg

Ok, wir sind nicht ganz in Herdecke angefangen, sondern in Vorhalle. Aber für unsere Trainingstour hat es gereicht.

 

Leider kann ich mit dem Smartphone die Fotos nicht in der richtigen Reihenfolge bloggen. Die Informationstafel kam hinter der Stempelstelle. Dort sind auch weitere Informationen eingetragen. Einfach eine klasse Idee. Landschaftlich habe ich mir die Strecke schlimmer vorgestellt, so mitten im Ruhrpott mitsamt der dichten Besiedelung und den vielen Industriegebieten. Die vielen Hügel und die Ausläufer vom Sauerland machen dieses Manko aber locker wieder wett. Sogar Liebesschlösser kann man in Gevelsberg anbringen und braucht nicht bis Köln warten. Unseres ist trotzdem in Dortmund am Jakobsweg. Von Gevelsberg ist es nicht mehr weit bis Beyenburg

 

Eine Antwort auf „Von Herdecke nach Gevelsberg“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.