Wümmewiesen im Winter

Die Wümmewiesen kurz vor Bremen sind im Winter bei Eis und Schnee am scönsten. Als Kinder sind wir stundenlang auf diesen Wiesen Schlittschuh gelaufen, heute ist das leider kaum noch möglich, da es selten kalt genug ist, um tragfähiges Eis zu bekommen. Wenn es doch einmal kalt genug ist, tummeln sich bald etliche Schlittschuläufer auf den flachen und ungefährlichen Gewässern. Nur zu schade, daß es schon wieder wärmer wird.

Für Jakobspilger auf der Via Baltica gehört diese Landschaft im Winter mit zu den schönsten Etappen.

Volto Santo

Das Heilige Antlitz, auch Volto Santo oder Holy Face genannt, ist ein Kruzufix aus Wurzelholz, welches in einem Tempel in der Kathedrale in Lucca verwahrt wird. Am 13. September findet eine Prozession zu Ehren dieses Kreuzes mit der Christusfigur statt. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Kapelle mit Geschenken aus der Bevölkerung geschmückt, in der Regel Laternen. Im 19. Jahrhundert spendete die Bevölkerung aus Lucca eine goldene Laterne, weil sie von der damals grassierenden Pest verschont geblieben ist. Die „Volto Santo“ weiterlesen