Unsere erste Beschreibung der Via Scandinavica bestand aus vier Heften, die Vorlagen dazu hatten wir immer wieder durch den Kopierer geschoben. Irgendwann war das viel zu viel Arbeit und wir waren froh, daß der Conrad-Stein-Verlag für uns die Publikation übernommen hat.

 

Empfehlen