Via Tolosana GR653 Voie d’Arles

gps-Daten auf:

wikiloc

 

 

 

 

Die Beschreibung im französischenTopoguide zu diesem Weg braucht mehre Hefte, die jeweils farbige topografische Karten enthalten. Das Herbergsverzeichnis ist etwas unübersichtlich, da es nicht in der Reihenfolge der Wegstrecke aufgebaut ist. Der Führer vom Conrad-Stein-Verlag ist da schon etwas besser, allerdings läßt er sich nur schwer teilen und hat auch nicht die Querverbindungen zum Voie du Piémont. Allerdings bekommt die Beschreibung vom Conrad-Stein-Verlag zur Via Tolosana gerade ein Update. Die Via Tolosana ist inzwischen gut mit Pilgern bevölkert, es kann schon mal zu Engpässen in den Pilgerunterkünften kommen, gerade in Toulouse sollte man vorher reservieren.

 

Die betreuenden Organisationen sind

L’Association des Amis de Chemins de St Jacues en Languedoc-Roussillon

Les amis de Saint-Jacques dans le Gers

Association des Amis de Saint Jacques des Hautes-Pyrénées

aucœrduchemin

VPPYR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.