Chemin de Schengen

Perl – Metz – Toul – Langres

 

In Toul oder bei Toul zweigt die Strecke nach Vézelay ab.

zuständige Jakobusorganisation ist

Les amis de Saint-Jacques-de-Compostelle-région Lorraine

weiter geht es von Langres bis Cluny auf dem Chemin de Bourgogne oder besser Chemins de Bourgogne oder noch genauer Chemin des Allemands

Veröffentlicht von

Perestine

unterwegs seit Jahren auf diversen Jakobswegen

Ein Gedanke zu „Chemin de Schengen“

Kommentare sind geschlossen.