Weitwanderwege in Europa

über Grenzen gehen – Sammelwerk über Weitwanderwege

Chemin des Allemands

Ein Zuringer in Langres ist der Chemin de Schengen.

Die Strecke Langres – Dijon – Beaune – Chagny – Taizé (Variante auf dem Voie Verte, Radfernweg) – Cluny

Die Internetseite von der Pilgerherberge vor Cluny hat eine Wegbeschreibung nach Taizé – Les pèlerins de Compostelle en Saône et Loire

Die betreuende Jakobusgesellschaft ist Confraternité des pèlerins de saint Jacques de Compostelle en Bourgogne

Wegbeschreibung als pdf

schließt über den Chemin en Bourgogne de Breisach an die Via Podiensis an.

Hier geht es zur Übersicht Frankreich

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

0 Kommentare

3 Pingbacks

  1. Jakobsweg Burgund ab Breisach | | Weitwanderwege in Europa
  2. Chemin de Cluny | | Weitwanderwege in Europa
  3. Jakobsweg von Breisach bis Cluny | | Weitwanderwege in Europa

© 2019 Weitwanderwege in Europa

Thema von Anders Norén

Empfehlen