Weitwanderwege in Europa

Dieser blog ist im Aufbau und verändert sich ständig, außerdem fehlen noch etliche Einträge

Willkommen auf unserer Internetseite

Weitwanderwege in Europa!

Zuerst konzentriert sich diese Seite auf die ältesten Weitwanderwege in Europa, Rundwanderwege schließen die Seite ab, sofern dafür noch Zeit und Platz bleibt. Am Ende dieser Seite gibt es eine Suchfunktion.

Die ältesten Weitwanderwege sind Pilgerwege. Heute ist der Camino de Santiago der wohl weltweit beliebteste Weitwanderweg als Pilgerweg für Fußpilger. Inzwischen hat sich in ganz Europa wieder ein gut ausgebildetes Netz an Jakobswegen gebildet, die alle aneinander anschließen und als Ziel haben, den Pilger ein wenig näher nach Santiago de Compostela zu bringen.

Seit der Wiederbelebung der Jakobswege ziehen Weitwanderwege immer mehr Wandersleute an, vorrangig ist hier die gute Verkehrsanbindung durch öffentliche Verkehrsmittel und eine gute Herbergsstruktur, oft mit geschichtlichem Hintergrund. Deshalb hat die Historie des jeweiligen Weges und die Region einen besonderen Stellenwert auf dieser Seite und es befindet sich hier eine Sammlung der beteiligten Jakobusgesellschaften in Europa mit den jeweiligen Verweisen zu ihren Internetseiten. Dadurch ist die Seite etwas langsam, alleine in Spanien sind 26 Associaciones vertreten.

Weitwanderer gehen weit, in der Regel sind das bei uns mehr als 100 Kilometer in einem Urlaub. Unsere Weitwanderwege schließen lückenlos aneinander an und bilden ein Netz der Weitwanderwege quer durch ganz Europa. Wir Weitwanderer selbst schließen uns zusammen und unterstützen uns gegenseitig. Wir überschreiten Grenzen und gehen mit offenen Augen und Ohren.

Bienvenido a nuestro página web Senderos Distancias en Europa!

En primero es una página de los Caminos de Santiago, pero otros Senderos Distancias o rutas senderisomos son también interessante. Desde el renacimiento de los Caminos de Santiago atraen los otros Senderos Distancias cada vez más caminantes. En primero tengo Caminos con buenas infraestructura, especialmente con buenas conexiones de transporte y albergues. Caminantes van lejos, en general son más de 100 kilómetros. Nuestros Senderos de larga distancias se conectan en perfección y así forman una red de los Senderos de larga distancia. Nos caminantes unimos y nos apoyan. Cruzamos fronteras yo andamos con ojos abiertos y oídos.

Jakobswege in Deutschland

Jakobswege in Frankreich

Jakobswege in Spanien

Pilger- und Weitwanderwege in Italien

Europäische Fernwanderwege

Unser Pilgerstammtisch und mehr…

Der Jakobsweg macht süchtig, soviel steht schon mal fest. Aber es gibt auch genug Wegstrecken im Netz der Jakobspilger, die Linksammlung in diesem Blog zeigt das.

Termine und allgemeine Informationen verwalte ich auf der Seite Camino de Santiago – der Weg ist das Ziel unter chemindecompostelle .de

Dort ist unser Pilgerstammtisch in Bremen zu finden, die Ausschilderungstermine stehen im Terminkalender, wer will, kann mir dort eine email schicken, wenn ich einen link auf seine Seite legen soll oder dort ein link liegt, der gelöscht werden soll.

Tracks und interaktive Karten

Es ist schon schwierig genug, Bedienungsanleitungen zu verstehen, umso komplizierter ist es, wenn man sich die unbekannten neuen Sachverhalte merken muss und auf dem jeweiligen Gerät suchen soll. Deshalb habe ich hier im blog links oben im Programm die Funktion „printfriendly“  (grünes Symbol mit Brief). Damit lassen sich die Blogeinträge in einem gut lesbaren Format drucken, ohne allzu viel Papier zu verschwenden. Ausgedruckt hat man so die Möglichkeit, seine eigenen Notizen dazuzuschreiben und seine persönlichen Markierungen zu setzen. Im App Store gibt es den GPX Viewer, damit kann man offline die Karten lesen, wenn man sie auf sein Smartphone lädt. Die großen Karten brauchen allerdings fast eine Minute, bis sie geöffnet sind. Damit lässt sich jede Tour optimal planen.

bisherige Einträge:

Folgende Google-Karten werden nicht gewartet und dienen nur zur Vorbereitung von Touren. Aktualisierte Daten sind nur bei der zuständigen Organisation zu bekommen! Soweit wie möglich sind die Organisationen hier auf diesem Blog verlinkt.

Einige Artikel auf dieser Seite haben noch zusätzliche Links zu GPS-Daten und als solche gekennzeichnet. Mit dem Stichwort gps im unten aufgeführten Suchfeld lassen sich diese schnell finden.

interaktive Karten in Deutschland

interaktive Karten je Land

interaktive Karten länderübergreifend in Europa

sonstige interaktive Karten

Beste Gesamtübersicht aller Wanderwege (die blauen Linien sind Jakobswege, rote sind Weitwanderwege).  In die Karte kann man hineinscrollen, dann tauchen noch mehr Wege auf.

 

Reisebibliothek

Vorgestellte Reiseführer:

Camino de Santiago – Jakobswege in Spanien

Weitwanderwege in Spanien

GR 221 Serra de Tramuntana

Rundwandwerwege in Spanien

  • Val d’Aran

Chemin de Compostelle – Jakobswege in Frankreich

Jakobswege in Deutschland

Weitwanderwege in Deutschland

Rundwanderwege in Deutschland

Jakobsweg in England

Weitwanderwege in England

Jakobsweg in Polen

andere europäische Länder

Via Egnatia

Allgemeines zu schriftlichen Unterlagen und Büchern


Als erklärter Gegner von Amazon bevorzuge ich klassische Einkäufe in normalen Büchereien oder ich bestelle meine Reiseinformationen direkt beim Verlag. Oft habe ich dann die Gelegenheit, Sonderangebote zu nutzen oder auch gleich mehrere Bücher zu bestellen. Insbesondere, wenn ich mir nicht sicher bin, welcher Weg es dieses Jahr werden soll, bestelle ich mehrere Bücher. Jakobusgesellschaften stellen eine Auswahl an guter Reiselektüre zur Verfügung, die für mich sehr hilfreich war. Auch hilft die ISBN-Nummer, um das Buch im Fachhandel zu bestellen. In der Regel entfällt dann sogar das Porto. Für die französischen Jakobswege bevorzuge ich die topo guides des Verlages ffRandonnée, sofern diese von einem französischen Weitwanderweg begleitet werden. Der Online-Shop läßt sich auch ohne französische Sprachkenntnisse gut bedienen.

Das französische Autorenpaar Lauriane und Jacques Clouteau ist der Erfinder des miam miam dodo, der auf Recycling-Papier gedruckt ist. Auch dieser Reiseführer läßt sich gut ohne Sprachkenntnisse lesen. Die Wegbeschreibung ist skizziert und enthält eine gute Zeichenerklärung. Die Wegbeschreibung enthält alle wichtigen Details für Pilger, die mit Tieren unterwegs sein wollen, allerdings sind die Kilometerangaben etwas ungenau, dafür gibt es Hinweise, welche Sprachen in der jeweiligen Herberge gesprochen werden. Den miam miam dodo gibt es nur auf super gut ausgeschilderten und stark frequentierten Strecken, die Reihe miam miam dodo steigert den Bekanntheitsgrad der jeweils beschriebenen Strecke enorm.

Der Conrad Stein Verlag ist der führende Verlag für Wegbeschreibungen in deutscher Sprache. Auch hier sind die Karten nur skizziert, dafür gibt es eine exakte Reisebeschreibung, an welcher Stelle der Wanderer abbiegen muß und was die wesentlichen örtlichen Erkennungsmerkmale sind. Die Wegbeschreibungen der entsprechenden Wegekoordinatoren werden vom Verlag übernommen und überarbeitet, ergänzt und regelmäßig upgedatet.

Topo guide von ffRandonnée
miam miam dodo vom Verlag Les Editions du Vieux Crayon

Der Bergverlag Rother veröffentlicht ebenfalls fast alle Strecken und ist vergleichbar mit dem Conrad-Stein-Verlag, nur daß auf die Zusammenarbeit mit den Jakobusgesellschaften verzichtet wird. Einige wenige Strecken sind auch im Domont Reiseverlag erschienen, dieser ist ein klein wenig schmaler als die beiden anderen deutschen Varianten, dafür ist er etwas höher. Der Verlag hat die beste Darstellung der jeweiligen Streckenbeschreibung und detailgenaue Wegbeschreibungen. Die deutschen Varianten würden mir alle überhaupt nichts nützen, da sie alle nur skizzierte Karten beinhalten. Die beste Variante ist für mich immer noch der Topo guide.

Eines haben allerdings alle gemeinsam: eine extrem kleine Schriftgröße.