Über Grenzen gehen

Dieser Blog ist entstanden, als die Flüchtlingswelle über Deutschland rollte und wir Jakobspilger natürlicherweise etwas gegen Grenzen haben, denn diese hindern uns extrem am Vorwärtskommen. In diesem Zusammenhang sind die gpx-Tracks über Ländergrenzen hinweg entstanden. Auch sind bundesweit etliche Initativen gestartet worden, die sich gegen regionale Grenzen stellten, zum Beispiel Grenzen be grenzen, auch weil die fundamentalsten Menschenrechte nicht eingehalten wurden. Wenigstens in Bezug auf die Menschwerdung hat in den letzten Jahren ja einiges getan, zum Beispiel im Artikel 16. Es besteht also noch Hoffnung auf Besserung!

Wir beziehen das Wort „Grenze“ auf die geographische Bedeutung, als auch auf die innerlichen selbstgesteckten Grenzen, Beklemmungen und menschlichen Hindernisse.

Soweit gpx-Tracks vorhanden sind und geographisch darstellen lassen, liegen in den entsprechenden Blogeinträgen die Links. Soweit möglich, stehen auch die gpx-Tracks auf wikiloc. Andere Grenzen sind hier soweit wie möglich beschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.