Die Vorgänger-Strecke ist der Jakobsweg Rothenburg odT bis Speyer

Speyer – Neustadt – Lambrecht (Kreuzung Saar-Rhein-Main-Weg) – Frankeneck – Erfenstein – Elmstein – Hohanniskreuz (Verbindungsweg) Trippstadt – (Kreuzung Pfälzer Waldpfad) – Gelterswoog – Hauptstuhl – Bruchmühlbach – Vogelbach – Bechthofen – Homburg – Kürrberg – Zweibrücken – Althornbach – Hornbach

Anschluss-Strecke durch Lothringen bis Metz

Der Weg hat in Metz Anschluss an die Strecke Trier – Vézelay, die nach einigen wenigen Tagesetappen einen Abzweig Richtung Le-Puy-en-Velay hat.

An dieser Strecke ist die St-Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland e.V. beteiligt.

Empfehlen