Via Gebenennsis

Auf google steht meine Fotodoku zur Via Gebenennsis. Dieser Jakobsweg ab Genf bis Le-Puy-en-Velay war die Tour, für die ich extra französisch gelernt hatte. Auch hatte ich das erste mal mein Zelt dabei. Beides war vollkommen überflüssig, ich habe mehr deutsch gesprochen als französisch und das Zelt war nur am französischen Nationalfeiertag ganz praktisch. An dem Tag hatten drei Herbergen geschlossen, in denen ich übernachten wollte. Weil ich bis heute noch nicht auf französisch telefonieren kann, konnte ich damals nicht telefonisch vorab reservieren. Heute würde ich den jeweiligen vorherigen Herbergseltern einfach den Reiseführer unter die Nase halten und sie bitten, für mich die nächsten Tage vorab zu reservieren und dort anzurufen. Der blog steht auch in der Linksammlung.

Genf bis Carouge à Compesières 5 km
Carouge à Compesières bis Carrot 0,5 km
Carrot bis Neydens 4 km
Neydens bis Beaumont 4 km
Beaumont bis Saint-Blaise 5 km
Saint-Blaise bis Col du Mont-Sion 1 km
Col du Mont-Sion bis la Motte 7 km
la Motte bis Chaumont 11 km
Chaumont bis Collonges 1,5 km
Collonges bis Frangy 1,5 km
Frangy bis Vannecy 5 km
Vannecy bis Seyssel 12,5 km
Seyssel bis Vens 5 km
Vens bis Chez-Janin 1km
Chez-Janin bis Mathy-Dessous 6 km
Mathy-Dessous bis Serriers-en-Chautagne 1,5 km
Serriers-en-Chautagne bis Borsiers 4 km
Borsiers bis Chanaz 8 km
Chanaz bis Montagnin 6 km
Montagnin bis Yenne 10 km Kreuzung GR59 ballon d’Alsace
Yenne bis La Dronière12 km
La Dronière bis Saint-Maurice-de Rotherens
(Kreuzung GR9 sentier Jura – Cote d’Azur) 2,5 km
Saint-Maurice-de Rotherens bis Pigneux 7 km
Pigneux bis Saint-Genix-sur-Guiers1 km
Saint-Genix-sur-Guiers bis Romagnieu 3 km
Romagnieu bis Abrets 9 km
Abrets bis Valencogne 7 km
Valencogne bis Pin 7 km
Pin bis Quétan 6,5 km
Quétan bis la ferme du Futeau 1,5 km
la ferme du Futeau bis Grand-Lemps 2 km
Grand-Lemps bis la Frette 5 km
la Frette bis Saint-Hillaire-de-la-Cote 3 km
Saint-Hillaire-de-la-Cote bis Rondet 1,5 km
Rondet bis La Cote-Saint-André 4 km
La Cote-Saint-André bis Faramans 9 km
Faramans bis Pommier-de-Beaurepaire 5 km
Pommier-de-Beaurepaire bis Revel-Tourdan 7 km
Revel-Tourdan bis Bornet 6,5 km
Bornet bis Grands-Chenes 14,5 km
Grands-Chenes bis Assieu 1,5 km
Assieu bis Clonas-sur-Varèze 8 km
Clonas-sur-Varèze bis Chavanay 6 km
Chavanay bis Bessey 6,5 km
Bessey bis Buisson 3 km
Buisson bis Curtil 4 km
Curtil bis Saint-Julien-Molin-Molette 5 km
Saint-Julien-Molin-Molette bis Bourg-Argental (Kreuzung GR42 sentier des Corniches du Rhone) 7 km
Bourg-Argental bis Moune 1,5 km
Moune bis La Gare 5,5 km
La Gare bis Setoux (Kreuzung GR7 sentier Vosqes – Pyrenées) 9,3 km
Setoux bis Montfaucon-en-Velay(Kreuzung GR430 chemin Saint-Régis) 15,5 km
Montfaucon-en-Velay bis Tence 9 km
Tence bis Saint-Jeures 8 km
Saint-Jeures bis Araules 4 km
Araules bis Raffy (zusammen mit GR40 tour du Velay) 5,5 km
Raffy bis Queyrières 1,5 km
Queyrières bis Saint-Julien-Chapteul 7 km
Saint-Julien-Chapteul bis Saint-Germain-Laprade 8,5 km
Saint-Germain-Laprade bis Brives-Charensac 3 km
Brives-Charensac bis Le-Puy-en-Velay 7 km
Gesamtstrecke 339,8 km

Betreuende Jakobusorganisation ist die Association Rhône-Alpes des Amis de Saint-Jacques

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.