Mosel-Camino

Der Moselcamino war für uns ein absoluter Traum. Jeden Tag wunderschönes Wetter und die Weintrauben wuchsen uns quasi in den Mund. Wenn uns mal eine Tagesetappe zu lang erschien, konnten wir problemlos mit dem Zug schummeln – ok, das ist nicht so ganz mein Fall, aber vielleicht mache ich den Mosel-Camino irgendwann in meinem Tempo nochmal alleine. Um einen Gesamteindruck von der Strecke zu bekommen hatten wir aber nur eine knappe Woche, die wir uns sehr gut einteilen mussten. Den Moselsteig Vergleich zum Moselsteig konnten wir sehr bald feststellen, denn beide kreuzten sich immer wieder, wir sind mal den einen, dann den anderen Weg gegangen. Die Mosel wird ganz bestimmt eines unserer Lieblingswandergebiete, da die Anreise vergleichsweise kurz ist.

Angekommen in Trier – if you we’re  waiting for a sign this is it
Weintrauben am Moselcamino

 

 

In den Hinweisen zu diesem Jakobsweg steht, daß eine ausreichende Trittsicherheit erforderlich ist, außerdem vernünftiges Schuhwerk.

 

http://www.mosel-camino.de/

http://www.mosel-camino.info/index.html

 

Anschluss an den linksrheinischen Jakobsweg und an den Lahn-Camino in Koblenz

Koblenz-Horchheim bis Waldesch 11,5 km
Waldesch bis Alken 12 km
Alken bis Lasserg 8,2 km
Lasserg bis Treis-Karden 10,1 km
Treis-Karden bis Beilstein 14,1 km
Beilstein bis Bullay 12,6 km
Bullay bis Zell 6,1 km
Zell bis Enkirch 9,7 km
Enkirch bis Traben-Trabach 7,3 km
Traben-Trabach bis Bernkastel-Kues 6,7 km
Bernkastel-Kues bis Maring 6,1 km
Maring bis Monzel 4,2 km
Monzel bis Klausen 7,6 km

Gesamtkilometer 116,2 km, insgesamt 179 km mit dem Teilstück, der mit dem Eifel-Camino zusammen verläuft.

weiter auf dem Eifel-Camino auf der Etappe Wittlich bis Klüsserath – ja, der unten stehende Kommentator hat Recht, Maring liegt nicht am Mosel-Camino, das ist schon der Eifel-Camino Richtung Trier.

Wer noch mehr von der Gegend sehen will und zuviel Zeit hat, kann die Strecke mit dem Mosel-Steig erweitertn. Außerdem gibt es einen neuen Zubringer von Mainz über Bingen bis Trier, der allerdings noch in Arbeit ist. Der Hunsrück Saarsteig liegt ebenfalls in der Region, macht allerdings einen riesigen Bogen, der für Jakobspilger oder Weitwanderer wohl eher nicht in Frage kommt.

Wir haben uns für den goldenen Herbst 2018 den Mosel-Camino ausgesucht.

gps Daten auf google

 

6 Antworten auf „Mosel-Camino“

    1. Das ist aber gut zu wissen. Vielen Dank für den Hinweis.

      Maring liegt zumindest auf der richtigen Mosel-Seite, auch wenn der Weg nicht durch den Ort führt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.