GR 10 und GR 11

Weitwanderweg in den französischen Pyrenäen von Hendaye bis Banyuls mit 850 km. Es gibt eine parallele Strecke auf spanischer Seite – der GR 11 mit dem Namen Senda Pirenaica. Beide Strecken sind nichts für Anfänger, trittsicher und schwindelfrei sollte man schon sein. Beide Wege werden an mehreren Stellen vom Jakobsweg gekreuzt, der Camino del Norte startet ebenfalls in Hendaye, der GR 108 historischer Jakobsweg – kreuzt zwischen Gabas und Somport die Strecke vom GR 10 und ganz in der Nähe vom GR 11, ebenso der GR 108A, welchen wir die Schlechtwettervariante getauft haben, der GR107 Camí dels Bons Homes gehört nicht zu den Jakobswegen, aber zu den schönsten Weitwanderwegen, bei Le Perthus kreuzt der GR 10 den Jakobsweg Camino Gironí, der dort startet und ganz in der Nähe kreuzt der GR 11 ebenfalls den Camino Gironí oder besser, einen Zubringer zum Camino.

Der Topoguide gehört zu meinen Favoriten als Wegbeschreibung. Eine Onlineseite gibt es auch.

One Reply to “GR 10 und GR 11”

Kommentare sind geschlossen.