Brigittaweg

Dieser Streckenverlauf vom Brigittaweg in Deutschland ist die Verbindung der schwedischen Pilgerwege Brigittavägen zu den deutschen Jakobswegen.

Zuständig ist die  Deutsche St. Jakobusgesellschaft Aachen e.V., davon die Region Norddeutschland.

Der zuständige Wegekoordinator bietet regelmäßig Pilgertouren auf dieser Strecke an, die in den letzten 10 Jahren in Kleingruppen fast jedes Jahr durchgeführt werden konnte. Auch für Einzelpilger ist diese Strecke hervorragend geeignet.

Sie Strecke trifft auf die Via Scandinavica in der Nähe von Roseburg.

Streckenverlauf:

Stralsund – Triebsees (dort schneidet sie die Via Baltica) – Thelkow – Tessin – Laage – Bützow (dort trifft sie auf die Strecke, die aus Rostock Richtung Wittenberge führt) – und führt dann weiter über Schwerin zur Via Scandinavica.

Die GPS-Daten sind in folgender Karte: auf google MyMaps und in der hier verlinkten Gesamtübersicht der norddeutschen Jakobswege.