South West Coast Path

Dieser Küstenweg entlang der Küste Cornwalls ist ein Traum, wenn die Sonne scheint. Allerdings ist das Wetter dort genauso wechselhaft wie bei uns in Deutschland. Die Unterkünfte muß man sehr zeitig vorreservieren und Jugendherbergen gibt es nur etwa alle 3 bis 5 Tagesetappen. Viele Jugendherbergen bieten unterwegs die Möglichkeit, ein Zelt aufzustellen, das senkt dann die Kosten – wenn das Wetter mitspielt. So schön der Weg auch ist, die Abwechselung wie bei anderen Weitwanderwegen fehlt.

Die Strecke trifft in Fowey auf den Saint’s Way, der englische Jakobsweg.

Das französische Gegenstück ist der GR34, der rund um die französische Nasenspitze Bretagne verläuft.

 

Saint’s Way

Eigentlich ist das keine Reisebeschreibung, außer den Ortsnamen kann ich keine wichtigen Informationen finden, eine Adressliste fehlt komplett – es sind nur die Telefonnummern abgedruckt – dafür gibt es detaillierte Informationen über Flora und Fauna, insbesondere die keltischen Einflüsse spielen hier eine große Rolle, auf die ausführlich Bezug genommen wird.

  • Padstow to Mellingey 4,8 km
  • Mellingey to St Breock 7,2 km
  • St Breock Downs to Tremore 8 km
  • Tremore to Helman Tor Gate 8,9 km
  • Helman Tor Gate to Milltown 8 km
  • Milltown to Fowey 8,9 km
  • Helmann Tor Gate to St Blazey 8,9 km
  • St Blazey to Fowey 9,7 km

 

die GPS-Daten stehen auf Google mymaps

 

Uplandsteig

Der Uplandsteig ist eine hübsche Trainingsstrecke als Rundwanderweg im Sauerland, der ausschließlisch touristische Hintergründe hat. Der kurze Rundweg von knapp 70 Kilometern eignet sich daher als super Trainingsstrecke auch im Winter. Dazu die anhängende Fotogalerie zum Uplandsteig