44143 Pilger kommt

Wir bieten Fußpilgern, die durch Dortmund kommen, für eine Nacht unsere Schlafcouch an, sofern sie uns vorher angekündigt werden und sie sich als Pilger ausweisen können. Wir können einen Pilger unterbringen, wenn Platz und Zeit ist. Treffpunkt ist unsere Bahnstation, die fast an unserer Haustür ist. Wir sind hier fast am Jakobsweg. Leider haben Fahrräder hier gar keinen Platz. Deshalb gilt das Angebot nur für Fusspilger. Wer Glück hat, kann vielleicht bei einem Teilnehmer unserer Aktion „Pilger kommt“ auch mit dem Rad unterkommen. Wir stellen gern den Kontakt her.

Außerdem laden wir andere Pilger ein, sich ebenfalls an der Gestaltung der Jakobswege zu beteiligen. Diese kann völlig unterschiedlich sein.

Markus und Kirsten